Mittwoch, 28. September 2016

Esme Tunic

Nach langem schmachten und anhimmeln im Netz, habe ich mir ein Herz gefasst und mir das Buch "Everyday style" von Lotta Jansdotter bestellt und ich habe es noch keine Sekunde bereut.
Es ist wunderschön gemacht und sehr inspirierend.




Bis jetzt habe ich mir 2x die Esme Tunic in XL genäht, wobei die einzige Änderung in einer Zugabe von 3cm in der vorderen Länge besteht. Ich bin von der Passform der Abnäher hellauf begeistert und werde diesen Schnitt sicher noch in verschiedensten Varianten nähen.



Das Kleid/Tunika schaut auch über engen Jeans oder zu Leggins toll aus und ist somit perfekt für den Herbst. 
Das Westerl ist ein Wembley Cardigan und ein Fixstern in meiner Garderobe.




Meine erster Versuch ist aus flutschiger und sehr schön fallender Viskose und wirkt dadurch mehr wie eine lange Bluse und wird von mir ebenfalls heiß geliebt.





Vorraussichtlich mein nächstes Projekt aus diesem wunderbaren Buch.

Ach ja, die Hose "Owyn" aus dem Buch habe ich mir auch gegönnt, aus Leinen. Ein Traum.
Fotos verpreche ich jetzt keine, da bin ich seit geraumer Zeit sehr lasch, aber vielleicht bessere ich mich ja... ; )



Bis dann Ihr Lieben!


Ich mache mich jetzt auf zu RUMS und Create in Austria





Kommentare:

  1. Sehr schöne Tunika und danke für den Buchtipp - sieht nach sehr vielen tollen Basics aus.

    AntwortenLöschen
  2. Danke! Ja, die findest du in vielen schönen Varianten.

    AntwortenLöschen